One of the most secure fiber-optic networks in Germany.

One of the most secure fiber-optic networks in Germany.

High-speed internet. Broadband. Dark fiber.

22.11.2022

Bund wird alleiniger Gesellschafter der SEFE-Gruppe

Mit dem Ziel, eine langfristige Stabilisierung der SEFE-Gruppe zu erreichen und die Energieversorgung in Deutschland und Europa zu sichern, übernimmt der Bund mit Billigung der EU-Kommission die SEFE-Gruppe als alleiniger Eigentümer mit Wirkung zum 14. November 2022.

Zuvor hatte der Bund im April dieses Jahres die SEFE-Gruppe und damit auch WINGAS unter die Treuhänderschaft der Bundesnetzagentur gestellt. Mit Umsetzung des novellierten Energiesicherungsgesetztes (EnSiG) im Juni hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) entschieden, die Treuhand nach den Vorgaben des EnSiG fortzuführen.
 
Die Geschäftsführung der SEFE sah sich im derzeitigen Marktumfeld im Jahresverlauf mit außergewöhnlich hohen Gaspreisen und infolge der Einstellung der Lieferungen an die SEFE-Gruppe aufgrund der gegen die Gesellschaften der SEFE-Gruppe gerichteten Sanktionen der Russischen Föderation mit einer zunehmend kritischen wirtschaftlichen Lage konfrontiert. Da der bisherige Gesellschafter nicht gewillt war, die Gesellschaft zu kapitalisieren, hat die SEFE-Geschäftsführung umfassende Stabilisierungsmaßnahmen nach §17a EnSiG beim Bund beantragt.
 
Der Bund hat diesem Antrag stattgegeben. Mit einem Kapitalschnitt und einer Überführung der SEFE-Gruppe in die im Eigentum des Bundes stehende  „SEEHG Securing Energy for Europe Holding GmbH“ werden die notwendigen gesellschaftsrechtlichen Schritte vorgenommen. Ergänzt werden die Maßnahmen um eine Rekapitalisierung in Höhe des bisherigen Stammkapitals.
 
Weitere geplante Maßnahmen zur Verbesserung der Kapitalsituation durch eine Ausstattung der SEFE-Gruppe mit zusätzlichem Eigenkapital stehen unter dem Vorbehalt der beihilferechtlichen Genehmigung durch die EU-Kommission, mit der sich das BMWK in intensiven Gesprächen befindet.
 
In den vergangenen Monaten ergaben sich aus der ungeklärten Eigentümerschaft unter der Treuhandverwaltung Herausforderungen für unsere Geschäftsbeziehungen. Nachdem die SEFE-Gruppe nun seit mehreren Monaten bereits von der Gasbeschaffung aus russischen Quellen unabhängig ist, erfolgt nun auch die gesellschaftsrechtliche Trennung von dem Alteigentümer. Im Ergebnis übernimmt der Bund damit die Rolle des ausschließlich wirtschaftlich Berechtigten (Ultimate Beneficial Owner).
 
Damit ist das Fundament gelegt, dass die SEFE-Gruppe und damit die WINGAS als integrierter Gas-Midstream-Player weiterhin eine entscheidende Rolle im deutschen und europäischen Energiemarkt spielen wird.

Your contact person

Britta Jäger-Ernst

Königstor 20

34117 Kassel

Phone.: +49 (0) 561 99858-1446

E-Mail: britta.jaeger-ernst[at]wingas.de