• Jürgen Alberti
    Jürgen Alberti:

    „Ich bin da, wenn’s mal brennt.”

    Jürgen Alberti ist einer der Technik-Experten der WINGAS-LWL. Als gelernter Elektrotechniker kennt er sich mit den Glasfasern und der Übertragungstechnik bestens aus. Er unterstützt das Team bei der Projektabwicklung, der Faserplanung und der Dokumentation der Leitungswege. Auch neues Equipment für das Lichtwellenleiter-Netz und die Technik-Standorte wird von ihm bestellt – bis hin zum Funkmast für Mobilfunkbetreiber ...

    Mehr zu Jürgen Alberti
  • Britta Jäger-Ernst
    Britta Jäger-Ernst:

    „Mit Achtung und Respekt Vertrauen herstellen.”

    An ihr führt kein Weg vorbei: Britta Jäger-Ernst ist die erste Ansprechpartnerin für die Kunden bei den WINGAS-LWL. Wenn sie ihnen selbst nicht weiterhelfen kann, findet sie sofort den richtigen Ansprechpartner im Team – denn nach vierzehn Jahren im Fachbereich weiß sie genau, wer der passende Experte für eine Anfrage ...

    Mehr zu Britta Jäger-Ernst

Maßgeschneidert. Flexibel. Offen.

Unser Kundenteam ist für Sie da – und mit mehr als 20 Jahren Erfahrung bringen wir Ihre Bedürfnisse und unser Know-how zu einer Lösung.


Jürgen Alberti:

Sales Engineer
Jürgen Alberti ist einer der Technik-Experten der WINGAS-LWL. Als gelernter Elektrotechniker kennt er sich mit den Glasfasern und der Übertragungstechnik bestens aus. Er unterstützt das Team bei der Projektabwicklung, der Faserplanung und der Dokumentation der Leitungswege. Auch neues Equipment für das Lichtwellenleiter-Netz und die Technik-Standorte wird von ihm bestellt – bis hin zum Funkmast für Mobilfunkbetreiber.
 
„Eine meiner wichtigsten Aufgaben ist es, neue Anschlüsse für unsere Kunden zu planen. Ich muss dabei einerseits ihre Wünsche und andererseits die Möglichkeiten der Technik verstehen. Hier kommt mir zugute, dass ich früher selbst Systeme projektiert und installiert habe – ich weiß also ziemlich genau, was geht und was nicht geht. Und als Feuerwehrmann macht es mir auch nichts aus, wenn es mal brennt.“
 
Telefon: +49 (0) 561 99858-1603
E-Mail senden

Dorothee Brandt:

Backoffice
Dorothee Brandt hat den Überblick über die Verträge mit den Kunden und Partnern von WINGAS-LWL. Sie ist für das Projekt- und Vertragscontrolling zuständig und fungiert als Schnittstelle zwischen den Account Managern und den internen Abteilungen. Bei der operativen Planung ist die Diplom-Ökonomin ebenfalls dabei: Sie kümmert sich um die Budgets und ist für das Controlling verantwortlich. Dass sie es bei ihrer Arbeit viel mit Kollegen aus anderen Fachbereichen zu tun hat, freut die ehemalige Volleyballspielerin – denn sie erreicht ihre Ziele gerne gemeinsam im Team.
 
„Beim Volleyballspielen habe ich gelernt, dass selbst ein hervorragender Einzelspieler ohne sein Team nichts ausrichten kann. Diese Erfahrung prägt meine Arbeit: Auch im Büro geht es darum, die Bälle im richtigen Moment an den richtigen Kollegen zu spielen. Für mich ist das besonders wichtig, weil ich mit vielen anderen Abteilungen in unserem Unternehmen zusammen arbeite und mich auch um die Verbesserung unserer internen Abläufe kümmere.“

Telefon: +49 (0) 561 99858-1097
E-Mail senden


Michael Cremer:

Verkaufsleiter
Michael Cremer arbeitet seit seinem Studium in der Telekommunikationsbranche und kennt den Markt für Lichtwellenleiter seit fast 30 Jahren. Der Diplom-Ingenieur (Nachrichtentechnik) entwickelt gemeinsam mit seinen Kunden neue Projekte – dabei profitieren sie von seinem tiefen Einblick in alle Technologien für die optische Datenübertragung. Als Verkaufsleiter kümmert er sich um die komplette Projektabwicklung, von der Akquise bis zur Abnahme der individuellen Kundenlösung.
 
„Die optische Datenübertragung ist nach wie vor ein höchst innovatives Feld und das Nonplusultra in der Nachrichtentechnik. Bei der Projektabwicklung brauche ich immer wieder viel Kreativität und Improvisationstalent – genau das also, was ich als Jazzfan in meiner Freizeit so schätze. Denn ebenso wie in einer Bigband muss auch ich im Zusammenspiel mit meinen Kunden immer wieder neue Lösungen finden. Ich decke ein breites Spektrum an Aufgaben ab, und für mich ist die Improvisation ein fester Bestandteil meiner Performance.“
 
Telefon: +49 (0) 561 99858-1950
E-Mail senden

Jana Ehrich:

Backoffice
Jana Ehrich ist seit 2012 im Team der WINGAS-LWL. Im kaufmännischen Backoffice betreut sie gemeinsam mit Dorothee Brandt die Kunden und Lieferantenverträge. Daneben kümmert sich die Diplom-Ökonomin auch um die Rechnungsprüfung, die Projektabwicklung und die Kostenstellenplanung. In ihrer Freizeit schwingt sich Jana Ehrich gerne auf ihr Mountainbike und erklimmt die Berge rund um Kassel. Darum kommt sie selbst dann nicht aus dem Tritt, wenn es mal etwas holpriger werden sollte.
 
„Meine Tätigkeit im Team der WINGAS-LWL hat einiges mit dem Radfahren gemeinsam. Hier wie dort bin ich am liebsten in einer Gruppe unterwegs – und ich achte sowohl im Job als auch in meiner Freizeit darauf, dass niemand zurückbleibt. In beiden Bereichen muss ich meine Kräfte gut einteilen und immer mein Ziel im Auge behalten. Dafür brauche ich neben Genauigkeit auch die Fähigkeit, vorauszuschauen. Und natürlich gilt beim Radfahren und im Büro: Mit etwas Ausdauer und einer guten Einteilung seiner Kräfte kommt man immer sicher ans Ziel.“

Telefon: +49 (0) 561 99858-2618
E-Mail senden

Britta Jäger-Ernst:

Front Office Marketing
An ihr führt kein Weg vorbei: Britta Jäger-Ernst ist die erste Ansprechpartnerin für die Kunden bei den WINGAS-LWL. Wenn sie ihnen selbst nicht weiterhelfen kann, findet sie sofort den richtigen Ansprechpartner im Team – denn nach mehr als 15 Jahren im Unternehmen weiß sie genau, wer der passende Experte für eine Anfrage ist. Daneben kümmert sich die begeisterte Westernreiterin auch um Kundenveranstaltungen und andere Events wie beispielsweise Messeauftritte. Ihr Ziel ist klar: WINGAS-LWL soll in aller Munde sein.
 
„Für meinen Job brauche ich viel Einfühlungsvermögen. Was will der Kunde? Woher bekomme ich die gewünschte Information? Hier kommen mir meine Erfahrungen aus dem Westernreiten sehr zugute: Wer einen guten Kontakt zu Pferden aufbauen will, muss lernen, sie wahrzunehmen, offen und ehrlich zu sein und ihnen mit Respekt zu begegnen. Genau das trifft auch auf unsere Kunden zu.“

Telefon: +49 (0) 561 99858-1446
E-Mail senden

Beate Kuchta:

Verkaufsleiterin
Beate Kuchta kennt ihr Metier wie kaum jemand sonst: Sie ist bereits seit der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes Mitte der 90er-Jahre in der Vermarktung von Lichtwellenleiter-Kapazitäten tätig und geht seit rund 20 Jahren auf die Bedürfnisse unserer Kunden ein. Als Vertriebsmitarbeiterin ist ihr besonders daran gelegen, unseren Kunden ein Netz komplett aus einer Hand anzubieten. Dafür verbindet sie zusammen mit unseren Partnern die Kundenstandorte zuverlässig miteinander – im Einzelfall lässt sie sogar spezielle Anbindungsleitungen bauen. Dank ihrer Hilfe können unsere Kunden ihre Projekte immer erfolgreich, unkompliziert und zeitnah umsetzen.
 
„In meiner Freizeit treffe ich mich oft mit Freunden, um gemeinsam Brettspiele zu spielen. Besonders gerne mag ich ,Phase 10’: Bei diesem Kartenspiel muss man strategisch denken und seine Projekte erfolgreich und möglichst schnell durch verschiedene Phasen führen – genau wie in meinem Job. Neben einer Portion Glück braucht man dazu auch viel Konzentration. Und was dabei besonders wichtig ist: Fairplay ist Trumpf! Wie bei der Zusammenarbeit mit unseren Kunden.“

Telefon: +49 (0) 561 99858-2370
E-Mail senden

Oliver Marker:

Verkaufsleiter
Oliver Marker betreut im Vertriebs-Team zahlreiche Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen. Er ist dabei für die komplette Abwicklung von Projekten verantwortlich – von der Akquise über die Vertragsverhandlungen bis hin zum Bau neuer Anschlussleitungen und dem Einkauf von Leitungskapazitäten von den WINGAS-LWL-Partnern. Davon bekommen seine Kunden aber kaum etwas mit: Für sie ist der Diplom-Ökonom immer der einzige Ansprechpartner. Ganz egal, wie viele Partner an einem Projekt beteiligt sind: Oliver Marker schnürt das Paket, damit die Daten seines Kunden sicher von A nach B kommen.
 
„Jedes unserer Projekte ist einzigartig, und darum müssen auch die Verträge für den jeweiligen Kunden immer maßgeschneidert sein. Bei uns ist alles sehr individuell, und darum können die Verhandlungen manchmal auch recht lange dauern. Mir macht das aber nichts aus: Als Läufer bin ich es gewohnt, meine Leistung über lange Strecken zu bringen. Das kommt mir bei meiner Arbeit auch sehr zugute – denn es gibt Verträge, die laufen über zehn bis 18 Jahre.“
 
Telefon: +49 (0) 561 99858-2378
E-Mail senden
Empfehlen Sie uns auf
Hat Ihnen diese Seite gefallen?