Schnelles Internet.

Schnelles Internet.

Für Internet-Service-Provider,
Landkreise und Kommunen.

Auffahrt auf die Datenautobahn

Breitbandanschlüsse für ländliche Regionen: Wir schaffen die Voraussetzungen
Viele Regionen in Deutschland haben noch keinen Anschluss an die bundesweiten Highspeed-Netze – vor allem ländliche Gebiete jenseits der großen und mittelgroßen Städte sind für die großen Telekommunikationsanbieter oft nicht interessant.

Interesse? Ihre Schnellanfrage:

Berater finden

Nicht fürSTÖRUNGSMELDUNGEN
Störung melden
Mit unserem Lichtwellenleiter-Netz schaffen wir auch in diesen Regionen und Kommunen die Voraussetzungen für zeitgemäße Breitbandanschlüsse: Stichleitungen von unserem Backbone zum nächstgelegenen Kabelverzweiger sorgen in einem Streifen von rund fünf Kilometern rechts und links der Pipelines für einen schnellen Zugang ins Internet.

Dank dieser „Auffahrt“ auf unsere Datenautobahn können lokale Internet-Serviceprovider, regionale Telekommunikationsdienstleister oder Stadtwerke mit eigenen Glasfasernetzen ihren privaten und gewerblichen Kunden Breitbandanschlüsse anbieten – eine wesentliche Voraussetzung für die Weiterentwicklung der Städte und Kommunen. Darum beteiligen wir uns intensiv an den Breitbandinitiativen der Bundesländer und nehmen regelmäßig an den Breitbandkonferenzen teil.

Schon heute profitieren viele Regionen in Brandenburg, Niedersachsen und Hessen vom Zugang zu unserem schnellen Backbone – und es werden immer mehr. Für eine Vollversorgung Deutschlands sind wir auch in Zukunft auf leistungsfähige Lichtwellenleiter-Netze angewiesen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!
Die freie Übertragungskapazität in unseren Glasfaserkabeln – im Fachjargon „Dark Fibre“ (unbeleuchtete Faser) genannt – vermieten wir seit 1996 an unsere Kunden, darunter Mobilfunkanbieter, Kabelnetzbetreiber, Betreiber von Rechenzentren und andere gewerbliche Nachfrager.
Wir lassen unser Netz keinen Moment aus den Augen: die Pipeline-Dispatching-Zentrale überwacht nicht nur die Pipelines – die Mitarbeiter in Kassel sorgen an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr dafür, dass neben dem Gas auch die Daten ungestört fließen können.
Maßgeschneiert. Flexibel. Offen. Unser Kundenteam ist für Sie da – und mit mehr als 20 Jahren Erfahrung bringen wir Ihre Bedürfnisse und unser Know-how zu einer Lösung.
Empfehlen Sie uns auf
Hat Ihnen diese Seite gefallen?